Lehrgang mit Hochschulzertifikat Werden Sie Certified Compliance Officer (CCO)

Inklusive MaRisk 09/2017

In enger Zusammenarbeit mit dem Frankfurter Arbeitskreis Compliance & Governance entwickelten die Academy of Finance Bonn und die EBS Universität für Wirtschaft und Recht gemeinsam den Certified Compliance Officer (CCO) mit Hochschulzertifikat.
Lernen Sie in 6 Modulen von erfahrenen Inhouse-Compliancern die wichtigsten Themen und Fragestellungen, die Sie in der Praxis benötigen werden. Sie erhalten darüber hinaus viele arbeitsfähige Muster-Dateien zur weiteren Verwendung.

Flyer-Download (PDF)
Termine und Anmeldung Lesen Sie hier das Feedback der Teilnehmer

CERTIFIED COMPLIANCE OFFICER (CCO) EBS/AOF – ZERTIFIKATS-PROGRAMM

Lehrgang mit Hochschulzertifikat

Ein modulares, die 5 Kern-Compliance-Sparten übergreifendes Zertifikatsangebot. Zudem ein echtes Compliance-Management-System - aus einem Guss. Für erfahrene „Compliancer“ auf einem bislang nicht dagewesenen Praxis-Niveau inkl. arbeitsfähiger Dateivorlagen, damit man nach Bestehen/Abschluss des Gesamt-Zertifikates eine Compliance-Abteilung aufbauen, optimieren, oder auffrischen kann. Dies auf höchstem Niveau mit starken Partnern, damit ein echtes Hochschulzertifikat angeboten werden kann.

Zur Modulübersicht

Die Ausgangssituation


Denn wer kennt es nicht? Sie sitzen im Rahmen Ihrer Fortbildung in einem Compliance-Lehrgang: Die Inhalte sind sehr abstrakt und (längst bekannten) Grundlagen wiederholen sich mit den Jahren zunehmend. Irgendwie greifen die Inhalte der Compliance-Sparten nicht recht ineinander und man fragt sich oft genug: "Wie soll ich das nur im Tagesgeschäft umsetzen? Ich muss schließlich am Montag…" oder: "Wie sähe das in der Praxis aus?“

Die Umsetzung


Vor diesem Hintergrund wurde auf dem 25-Jahres Treffen der VÖB Service GmbH im alten Plenarsaal in Bonn die Idee „geboren“. In den folgenden Monaten wurde aus / über den Frankfurter Arbeitskreis ein konsequenter Zirkel aus erfahrenen Inhouse-Praktikern, zusammengeführt, die ihr jeweiliges Erfahrungswissen einbrachten und ihre Expertise miteinander verwoben.
In vielen Abstimmungen und durch kompromissloses Feilen, für das beste Ergebnis wurden schließlich das neuartige, unique Konzept mit Leben gefüllt – konsequent begrenzt auf die Inhalte, die der Praktiker für die Arbeit wirklich immer wieder braucht.


Module der Zertifizierung

01

Geldwäsche- & Betrugsprävention

Arthur Dürhager
KfW IPEX-Bank GmbH
Stv. Geldwäschebeauftragter, Vice President

 
N.N.

02

MaRisk-Compliance 6.0

Karsten M. Büll
Bank für Sozialwirtschaft
CCO, Beauftrager MaRisk-Compliance

 
Tobias Schlieper, RA & LL.M.
KfW IPEX-Bank GmbH
Director Compliance

03

Wertpapier-Compliance

Dr. Clarissa Berenskötter, RAin & LL.M.
Bank für Sozialwirtschaft AG
Compliance Officer & Syndikusrechtsanwältin

 
Steffanie Buchmann
Bankhaus Metzler seel. Sohn & Co. KGaA
CCO & WpHG-Compliance-Beauftragte

04

Informationssicherheit

Dietmar Storck, Dipl.-Inf.
Deutsche Bank AG
Compliance Spezialist

 
Martin Daumann, RA
Degussa Bank AG
CCO, Beauftrager Informationssicherheit

05

Datenschutz

Florian Gerhard, Master of Laws, LL.M.
Aareal Bank AG
Datenschutzbeauftragter

 
Arthur Krispenz
ING-DiBa AG
Referent COO Office, Schwerpunkt Konzerndatenschutz und datenbezogene Projekte

06

Compliance-Management-System & Krisenmanagement

Elke Genz
Oldenburgische Landesbank AG
CCO

 
Martin Daumann, RA
Degussa Bank AG
CCO, Beauftrager Informationssicherheit

 
Heike Brings
DEG - Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH
Head of Governance & Compliance

Sie wollen auch Certified Compliance Officer (CCO) werden?